Niek van het Erve MSc. D.O.- MRO Osteopath

Eingetragener Osteopath NRO(Mitglied NVO)

Niek van het Erve. Osteopaat bij IMC Gimborn.

Mein Name ist Niek van het Erve und ich arbeite seit 2018 als Osteopath am IMC Gimborn.

Ich habe 2014 meinen Bachelor of Science in Physiotherapie an der Universität Arnheim und Nijmegen erworben. Nach meinem Studium habe ich sofort angefangen zu arbeiten. Ich habe mich gleich hinter der Grenze in Kleve in einer hausärztlichen Praxis mit dem Schwerpunkt orthopädische Rehabilitation niedergelassen. Dort war ich auch für den operativen Bereich zuständig. Außerdem war ich vier Jahre lang als Physiotherapeutin im Amateurfußball tätig. Zu meinen Hobbys gehören Radfahren, gutes und gesundes Essen und Golf.

Ab November 2021 habe ich meinen Master of Science in Osteopathie an der International Academy of Osteopathy (IAO) und an der Buckinghamshire New University erworben. Es handelt sich um einen 4-jährigen Master-Studiengang in Gent (BE) und Buckinghamshire (UK). Ich habe meine Masterarbeit zum Thema ‚Osteopathie als integrative Therapie bei Frauen nach Brustkrebs‘ geschrieben.

Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper ist eine kurze, aber vollständige Beschreibung eines glücklichen Zustands in dieser Welt. – John Locke

In der Praxis stoße ich nämlich auf viele missverstandene Beschwerden, bei denen ich nun über mehr Wissen, Fähigkeiten und Techniken verfüge. Denken Sie zum Beispiel an falsch verstandene Schmerzen und immer wiederkehrende Symptome. Der Osteopath schaut nicht nur auf die lokalen Symptome, sondern sucht nach der Ursache des Problems. Diese ganzheitliche Sichtweise spricht mich sehr an und gewährleistet eine bessere langfristige Patientenversorgung. Ob Erwachsene, Kinder oder Babys.

Meine Aufgabe ist es, mit meinen Kollegen und Ihnen zusammenzuarbeiten, um herauszufinden, wie wir Ihre Beschwerde am besten erkennen und entsprechend behandeln können. Indem wir Sie als Patienten in den Mittelpunkt stellen und mehrere Dimensionen als nur die Beschwerden berücksichtigen.

Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung!

Mein Beruf ist meine Leidenschaft! Ich bin jeden Tag dabei. Zu Hause am Laptop nach neuen wissenschaftlichen Artikeln suchen und nach den neuesten Trends im Gesundheitswesen stöbern. Oder in der Praxis, um gemeinsam mit dem Patienten nach der Ursache des Ungleichgewichts im Körper zu suchen. Diese Leidenschaft schafft einen beispiellosen Antrieb, die beste Patientenversorgung zu bieten. Ich möchte Experte für alle Beschwerden sein, und Sie können dann mit vielen Beschwerden zu mir kommen. Kieferbeschwerden, Reizdarmsyndrom (PDS) und unerklärliche Bauchschmerzen sind einige der Themen, mit denen ich mich in letzter Zeit beschäftigt habe.

Deshalb hoffe ich, Sie bald in unserer Praxis zu treffen, um Ihr Gesundheitsproblem zu beurteilen.

Berufliche Fortbildung

Embryologie – Sammlung Blechsmidt – Die Entwicklung des Embryos als einer der grundlegenden Faktoren für die osteopathische Behandlung (Göttingen, DLD)

Neurologie ‚Kortex I‘ mit Maurice Bensoussan (Arnheim, NL)

Osteopathie bei Kindern; Anamnese, schreiende Säuglinge, Reflux, Bildung und Untersuchung des Schädeldachs, Entwicklung des Gehirns Frank de Bakker  (Antwerpen, BE)

Osteopathie bei Kindern; Untersuchung und Behandlung bis zum Alter von 3 Jahren. Nasen-, Hals- und Ohrenprobleme – (Antwerpen, BE)

Kurs Dry Needling & Medizinische Akupunktur – (London, UK) 

Medizinisches Taping-Konzept (MTC) – (Nijmegen, NL)

Neuromuskuläre Therapie (NMTN) – (Utrecht, NL)

Dry Needling Kurs – (Dordrecht, NL) 

Manuelle Lymphdrainage – (Bochum, DLD)

Orthopädische Rehabilitation – (Duisburg, DLD) 

Auf dem Weg zur Bewertung von Funktionsfähigkeit, Gesundheit und Wohlbefinden in einer ICF-Perspektive. Intensivprogramm (IP) – (Tartu, EE)

Jährlicher FAFS-Kurs mit CPR für Erwachsene und Kinder – (Groessen, NL)